FAQ – SIE HABEN EINE FRAGE?
WIR HELFEN GERN!

Häufig gestellte Fragen

Es sind noch Fragen offen geblieben? In den FAQ haben wir die häufigsten Fragen für Sie gesammelt. Haben Sie Ihre Frage nicht gefunden? Kontaktieren Sie uns einfach. Wir nehmen uns gern Zeit für Sie, um alle Fragen zu beantworten. 

 


 

Die Wirtschaftlichkeit eines BlueGEN hängt sehr stark von Ihrem Verbrauchsprofil ab. Für eine individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung wenden Sie sich bitte an einen unserer Kundenberater. Da die Einsparung beim Strombezug die Vergütung für die Einspeisung übersteigt, erreichen Sie die beste Wirtschaftlichkeit, wenn Sie von der erzeugten Strommenge die größtmögliche Menge selber verbrauchen.

Da die Einsparung beim Strombezug die Vergütung für die Einspeisung übersteigt, erreichen Sie die beste Wirtschaftlichkeit, wenn Sie mehr als 13.000 kWh Strom im Jahr benötigen und somit von der erzeugten Strommenge den größtmöglichen Anteil selber verbrauchen.

 

Die Energiesteuerrückerstattung muss beim zuständigen Hauptzollamt beantragt werden.

Man kann eine Vergütung nach KWKG oder EEG wählen. Nach EEG muss der BlueGEN mit Bio-Erdgas betrieben werden.

Viele Stadtwerke und Energieversorger haben Förderprogramme für Mikro-KWK-Anlagen. Auch einige Landesregierungen, wie z.B. NRW fördern diese Technologie mit einem Investitionszuschuss von bis zu 65 % der zuwendunsfähigen Investitionskosten. Bundesweit kann bei der BAFA eine Investitionsförderung von 1.567,50 Euro beantragt werden. Weiterhin fördern auch viele Stadtwerke Mikro-KWK-Technologie. Wenden Sie sich einfach an Ihren Energielieferanten.

Die Erzeugungskosten pro kWh sind von Ihrem individuellen Gas Tarif abhängig. Als Richtwert können Sie von ca. 10–12 Cent pro kWh (ohne Investitions- und Wartungskosten) ausgehen.

Im Gegensatz zu einer PV-Anlage ist der BlueGEN nicht von Umwelteinflüssen abhängig. Stattdessen bietet BlueGEN eine ganzjährig durchgängige Versorgung mit fixer Leistung. Der BlueGEN ist unabhängig von einer Südausrichtung des Dachs und nimmt keinen Einfluss auf die architektonische Gestaltung des Gebäudes.

Für eine detaillierte und individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen
Download Broschüre